13. September 2018 – Ende Mai 2019 – Aussenausstellung mit pamcrash und simon berger


Loading

13. September 2018 – Ende Mai 2019 – Aussenausstellung mit pamcrash und simon berger

Dr Simon und Pierre-Alain Münger

Eröffnung Aussenausstellung

Donnerstag, 13. September 2018, 18. 30 Uhr

In der Saison 2018/19 bespielen die beiden jungen, arrivierten Künstler, Dr Simon und Pierre-Alain Münger zum Thema “Religion und Konsum” den Aussenraum sowie vom 2. – 18. November 2018 auch den Innenraum der Alten Kirche Härkingen.

Das schwarze Holzwerk von “Dr Simon”, welches prominent vor der Kirche steht zeigt den “Baum vom Sündenfall – der Baum der Versuchung”.  Einerseits ist da der Apfel aus der Schöpfung und dann das Gesicht einer Frau oder zu sehen.

Das Gesicht der Frau ist aber nur von einem Punkt auf dem gegenüberliegenden Gehsteig sichtbar (weisser Apfel am Boden – und noch besser durch die Handykamera).

Ein weiteres Werk von ihm befindet sich auf der nördlichen Seite der Kirche. Die schmale Installation, angedeutet durch ein gotisches Kirchenfenster ist gefüllt mit ausrangierten Autofrontscheiben. Die transparente und lichtdurchflutete Installation zeigt bei genauerem Hinschauen das Gesicht und die Gestalt von der Kühlerfigur “Emily” welches vorne auf den Rolls-Royce Karossen trohnt.

Das Werk von Pam zeigt das Kreuz aus Einkäufswägeli und Einkaufskörben auf der Vorderseite der Kirche. Er spielt damit auf das Thema “Religion und Konsum” an. Nicht zu übersehen ist das braune “UPS-Auto” das, wie es auf den ersten Blick scheinen mag, in die Mauer der Kirche gekracht ist. Bei genauerem Hinsehen und Lesen der Beschriftung, handelt es sich dabei aber um die Ankündigung der Innenausstellung der beiden Künstler!

Wir freuen uns über die spannende Auseinandersetzung mit der Kirche und der Belebung des Aussenraumes und sind gespannt auf weitere Aktionen und Werke der beiden im November im Innenraum der Kirche.

Pressebericht vom 18. September im Oltner Tagblatt/Solothurner Tagblatt

Weitere Informationen über die Künstler finden Sie unter nachfolgenden Links:

www.drsimon.ch

www.pamcrash.com